Interessantes und krankes

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spanien '07
     Spanien '06
     Allgemeines
     Zitate

* mehr
     Termine

* Links
     SMSvonGesternNacht
     Sündenrechner
     Samenbank Flavour
     Mini Playback Show
     Jump in my Car
     German-Bash.org
     Fussballsprüche
     Arschloch!
     Bauernregeln
     BÄM!
     Volker Racho
     Chuck Norris!
     Grillonen






Letztes Wochenende mit der Crew!

Gestern war mal wieder Aktionstag.

Haben unsn schickes kleines Boot und nen Jetski gemietet und sind mit 8 Mann zum etwa eine Stunde entfernten Lake Pleasant gefahren, wo wir dann ordentlich einen weggedüst sind.

Dazu sei gesagt, dass in Arizona meines Wissens nach 312 Tage im Jahr die Sonne scheint. Wir haben einen der 50 anderen erwischt...

Als wir am See ankamen sah das schon ziemlich nach Regen aus, 15 Minuten später gings dann auch gut ab. Gott sei dank hatten wir so nen rattenscharfen reifen am start, mit dem wir uns hinterherziehen lassen konnten und zum Glück war das Wasser ordentlich warm.

Nachdem wir also das erste Mal seit 5 Wochen wieder ordentlich 2 Stunden lang gefroren haben, sind wir was essen gefahren und siehe da, das Wetter wurd doch noch ordentlich.

Die nächsten 4 Stunden waren dann eher ereignislos, außer das wir festgestellt haben, dass Wakeboarden ziemlich schwer und deprimierend ist. Ansonsten über 30°C und Sonne, Wassersport, laute Musik... die Hölle eben

Dann fiel allerdings ein verhängnisvoller Satz:

"Ey Hoppe, wie schnell fährt die Mühle eigentlich rückwärts?"

Ja... sowas sollte man ihn nicht fragen, denn nicht nur das er das unbedingt ausprobieren musste... nee, in dem Moment wo er rückwärts fuhr, wollten natürlich alle nach vorne ans Boot, um nicht die ersten in der Schiffsschraube zu sein. Das verleitete el Hoppe dann recht zügig vollgas nach vorne zu geben.

Selbstverständlich fielen alle um, ich unglücklicherweise auf die Plexiglasscheibe am Cockpit, die erwartungsgemäß kaputt ging und zack, hatten wir eine halbe Stunde vor Abgabe des Bootes einen 250$ Schaden. Stark!

Wir haben die Kosten natürlich brüderlich geteilt, trotzdem wurde dadurch unsere Kalkulation ein wenig durcheinander gebracht. Aber was willste machen, das wars trotzdem wert!

Die Scheibe haben wir übrigens komplett, bzw. in ihren Einzelteilen, mitgenommen. Daraus basteln wir nun ein Abschiedsgeschenk für die Fluglehrer. Ab diesem Punkt ist der Plan mangels brauchbarer Ideen allerdings noch unausgereift.

Während die eine Hälfte unserer Crew am Freitag heim fliegt und die meisten auch fertig sind mit ihren Flugstunden, hab ich noch 16 Flüge vor mir, und die komplette WM. Das ist auch das Stichwort:

Ich werd mich jetzt mal fix anziehen, hier Trikot und so, dann setz ich mich vor unsern Fernseher, der hoffentlich in den nächsten Wochen von nem Beamer ersetzt wird, und schau mir den Vorbericht des Spiels auf ESPN an. Mal gucken was der Amerikaner dabei so sagt.

Tüdelü...
13.6.10 17:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung