Interessantes und krankes

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spanien '07
     Spanien '06
     Allgemeines
     Zitate

* mehr
     Termine

* Links
     SMSvonGesternNacht
     Sündenrechner
     Samenbank Flavour
     Mini Playback Show
     Jump in my Car
     German-Bash.org
     Fussballsprüche
     Arschloch!
     Bauernregeln
     BÄM!
     Volker Racho
     Chuck Norris!
     Grillonen






Checkride bestanden :)

Halli und Hallo! Meine Stimmung erreicht gerade quasi den Siedepunkt, weil ich soeben meinen ersten richtigen Checkride bestanden habe und morgen auch noch einen flugfreien Tag habe. Das beschert mir zumindest ein paar Stunden entspannung, bevor ich heute Abend wieder anfangen kann zu lernen um für Donnerstag und Freitag vorbereitet zu sein.

Aber gut, mal chronologisch, was ist zuletzt passiert.

Freitag haben wir KALT gespielt. Ziemlich erfolgreich... haben aber festgestellt, dass man pro Team doch eher 5 als 4 Personen braucht, da die wirklich extrem ekligen shots, die wir uns da zugelegt hatten, sonst ziemlich zügig wieder raus wollen. Sind als komplette Gruppe alles in allem aber würg-frei gebleiben, auch wenn amerikanische Highways echte Schilderwälder sind!

KALT war jedenfalls ein absoluter Erfolg und wird wiederholt!

Danach haben wir noch ne schnelle Runde im Pool gedreht, weil richtig weggehen eher nichts mehr geworden wäre, da die Läden hier ja um 2 a.m. zu machen.

Samstag war dann "große" Walmartparty. So wie die Kik-Party, von der ich mal erzählt hab, nur eben das Outfit für 10$ von Walmart.

"Groß" war die Party deshalb, weil wir sie groß angekündigt haben mit aushängen an jedem Eingang zum Pool und im Fahrstuhl, jedoch sage und schreibe niemand außer uns mitgemacht hat. Da haben sich die anderen Students hier nicht gerade mit Ruhm bekleckert!

Besonderes Highlight war allerdings unsere Slip&Slide-Wasserrutschbahnfolie, mit der wir erst über den Rasen geeiert und später mit Hilfe einer Luftmatratze in den Pool geslidet sind.

Das ganze sah zwar relativ unspektakulär aus, tat aber wirklich weh, wenn man die Matratze nicht getroffen hat.
Aber ich unterhalte ja gerne die Allgemeinheit, ein paar Schürfwunden sind dafür denke ich ein angemessener Preis.

Ansonsten halt viel gelernt, gestern dann zum ersten Mal High Performance Maneuver und Spin Recoveries geflogen, da gings schon gut ab. Da denkste an nichts böses und rubbel die Katz dreht die Kiste sich um und du denkst dir: "hoppala, das ging aber zackig." Hat aber tierisch gebockt, ist halt nur bissl schwer sich nach dem Spaß mit dem Rumreissen, Gs ziehen und Nose-high, Nose-low recoveries wieder aufs normale Parameterfliegen und die Landung zu konzentrieren.

Heute hat aber alles recht gut funktioniert und wenn morgen die anderen auch fertig werden, gehts wohl ab Donnerstag mit den nächsten Flügen weiter.

Radiocall of the Day, die übliche Zusammensetzung eines solchen hab ich ja bereits erklärt:

"Is there anybody in the Pattern?!"
Antwort eines unbekannten, nicht deutschen!
-"Is there anybody to shoot you down?!"
9.6.10 00:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung