Interessantes und krankes

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spanien '07
     Spanien '06
     Allgemeines
     Zitate

* mehr
     Termine

* Links
     SMSvonGesternNacht
     Sündenrechner
     Samenbank Flavour
     Mini Playback Show
     Jump in my Car
     German-Bash.org
     Fussballsprüche
     Arschloch!
     Bauernregeln
     BÄM!
     Volker Racho
     Chuck Norris!
     Grillonen






Back at work...

So, mein Urlaub ist vorbei und ich soeben gesund und munter in München angekommen. Daisy ist nun offiziell der größte witz, den ich seit jan geilens witzesammlung gehört habe, denn es lag kein bisschen schnee auf den straßen, nirgends... lusche!

ich weiß noch nicht wann ich mal wieder in die alte heimat fahre, aber wenn irgendein tolles event ansteht, lasst es mich wissen, dann überleg ichs mir.

aja, ab nächster woche muss ich wirklich arbeiten... hehe, deshalb genieße ich jetzt noch die nächsten 5 tage und hau mir dann das wochenende hier unten um die ohren.

aja, war heut früh rodeln... hat mich beinahe meine potenz gekostet, und mein knie ist nun fratze, aber das wars definitiv wert
10.1.10 21:15


Werbung


Von Aggressionen und Nebensächlichkeiten...

Die erste Woche meines unglaublichen Englischkurses ist vorbei und ich muss gestehen, ich bin in den letzten Monaten echt dumm geworden. Nicht das ich zuvor irgendwas gekonnt hätte, aber vorher isses nie so offensichtlich gewesen. Kann auch sein, dass es schlichtweg schwerer ist als erwartet, egal. läuft

Wobei läuft ist eigentlich zuviel gesagt. Denn es holpert eher, nicht zuletzt wegen meinem großartigen Sitznachbarn.

Er vertrat neulich mehrere Minuten die Meinung, dass Piloten nicht Teil der Crew eines Flugzeugs sind. Because if it is a singleseater, like the Eurofighter, the pilot might be the crew, but when there are several other persons like cabine-crew or a loadingmaster, then the pilot is not part of the crew.

Das werden noch lange sieben Wochen...


Was ist noch passiert? eigentlich nicht viel, außer das sich meine Lehrgangsplanung mal wieder leicht bis mittelschwer geändert hat und ich nen Flug nach Hause gebucht habe. Hoffe nur das die nicht wieder son Trara machen am Münchner Airport.

Außerdem tut mir noch mein Handgelenk weh, weil ich mich clevererweise die letzten Nächte mit großem Vergnügen drauf gelegt hab. Wenn man wach wird und die Hand ist komatös eingeschlafen isses ok, wenn die nachher aber weh tut isses echt behindert. a propos behindert:

Ich bin so frei und zitiere nun einfach mal den körperlich behinderten Lehrer eines meiner Mannschaftskollegen:

"Wo ist der Unterschied zwischen ner Zimtschnecke und nem Epileptiker?

Die Zimtschnecke liegt in Zimt und Zucker.
Der Epileptiker liegt im Zimmer und zuckt."

Haha! We wish you a nice weekend and thank you for travelling with Deutsche Bahn.
22.1.10 13:30


Einfach mal was probieren...

Das dritte Wochenende in Folge in München.

Das erste habe ich in München selbst verbracht, war aber zum ersten mal nur in ein paar Bars um was zu trinken, ohne in nen Club zu gehen.

Das zweite habe ich in Fürsty verbracht, war aber zum ersten mal nicht nur in Bars, sondern hab mir die Dorfdiscos hier gegeben. Ganz großes Tennis!

Nachdem ich nun gestern eher nen ruhigen Abend mit Billiard spielen, Bier trinken und rumpimmeln verbracht habe, gehts heute auf ne Uniparty in M.

Die top Gelegenheit meinen neuen Anmachspruch auszuprobieren!

Ein Kumpel erzählte mir nämlich neulich, wie er früher immer mit dem Spruch "Ich bin Delphintrainer und arbeite mit behinderten Kindern" umhergezogen ist.

Das ist mir aber zu lasch, deshalb habe ich das ganze etwas kampfwertgesteigert und werde sagen: "Ich bin Reitlehrer und reite mit behinderten Pferden!"

Das wird der Hammer, ma gucken obs funktioniert
30.1.10 16:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung