Interessantes und krankes

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Spanien '07
     Spanien '06
     Allgemeines
     Zitate

* mehr
     Termine

* Links
     SMSvonGesternNacht
     Sündenrechner
     Samenbank Flavour
     Mini Playback Show
     Jump in my Car
     German-Bash.org
     Fussballsprüche
     Arschloch!
     Bauernregeln
     BÄM!
     Volker Racho
     Chuck Norris!
     Grillonen






Weisheitszähne Vol. I :)

So ihr Partypeople! Vor etwa 90 Minuten wars so weit, ich betrat endlich das Land der schmerzen. Ok, so weh taten die Beteubungsspritzen nicht, aber zählt meiner Meinung nach trotzdem

Nun werd ich allen, die ihre Weisheitszähne noch haben mal Mut machen. So schlimm isses gar nicht. Ich wurd mit som OP-Tuch zugedeckt und hab nix gesehn und auch nix gespürt. Als ich’s das erste mal unangenehm fand kam von oben nur die Ansage: „Is doch nur die Naht, wir sind hier schon fast fertig.“

Klasse dacht ich mir, aber jetzt muss ich den bereits oben angesprochenen Leuten doch nochn bissl Angst machen, denn der untere Zahn war ein fiederporst! Während der Doktore da so wacker vor sich hin gebohrt hat um den Zahn zu lockern hatte ich auch ziemliche Schmerzen und als er anfing am Zahn zu ziehen bin ich mir fast sicher, müssen meine Tränen das OP-Tuch durchweicht haben
Jedenfalls bekam ich noch ne dritte Beteubungsspritze und dann war auch wieder alles gut. War aber trotzdem nicht so fresh, als er den zahn da rausgehebelt hat

Danach hat mich meine Schwester noch zur Apotheke gefahrn und nachdem dieser scheintote hinter der Theke 10 min gesucht hat, kam er mit meinem Medikament zu mir und klärte mich über die wunderbare Tatsache auf, dass ich das zeug nach dem essen einnehmen sollte. Penner der!

Nachdem ich nun 30 min mit einer Hand an diesem Post rumgetippt habe sieht mein Tagesablauf wie folgt aus: kühlen, kühlen, pokemon gucken und dabei kühlen, weiter kühlen, kühlen, noch bissl fernseh schaun, kühlen und dann irgedwann vielleicht ma ne pflaume lutschen oder so
Ach ja... Irrungen und Wirrungen wartet auch noch auf mich... geil!

P.S.: Hab grad nachm pinkeln meine Hose nimmer zu bekommen und bin fast hingefallen :-/

P.P.S: SCheiße mir egal das es BetÄubung heißt... :P
2.8.07 11:57


Werbung


Weisheitszähne Vol. II :)

Kleines Update:

Freitag die Nachuntersuchung gehabt, wo alle gesagt hatten der Arzt würde mit nem Tupfer direkt in die Wunde pieksen und das würd höllisch weh tun. Hat er zwar gemacht, aber gemerkt hat mans nich.

Des weiteren wächst meine Backe in den 4-5 Stunden die ich am Stück schlafe ohne es zu kühlen rekordverdächtig an, als hätte ich da ne Billiardkugel drin versteckt.

Essen kann ich absolut alles, weil mit der linken Seite das kauen absolut kein Problem ist. Nur muss jegliche Nahrung auf Kleinkindergröße zerschnitten sein, weil ich den Mund nicht sonderlich weit aufmachen kann.

und zum Abschluss noch ne duffte Zahl:

20 000

Heute Nacht gegen 1 Uhr wurde nach 17 1/2 Monaten die 20k Besuchermarke übersprungen. Süß iwie oder?

Dank an alle und so weiter, ich geh jetzt duschen und dann zur freshen Gartenparty a la Gurski
4.8.07 19:27


Nie mehr Sommerferien...

Wie die Überschrift schon sagt enden mit dem heutigen Tag meine wohl letzten Sommerferien. Ich wollt ich könnte nun ein ellenlanges Fazit schreiben wie toll die schulfreie Zeit doch war und wie viel ich unternommen habe, aber fakt ist leider: die Ferien waren nicht toll und ich habe weniger unternommen als in 6 Wochen Schulzeit an Wochentagen

Einer der wenigen Lichtblicke in den letzten Wochen war definitiv mein neues Hobby: Arztbesuche. Das hat mir wirklich einiges an Zeit, die ich sonst nur am Bier oder vorm Rechner verbracht hätte abgenommen. Muss ich mir wirklich für die kommenden Ferien merken.. ach nee, da bin ich ja leider zwei Wochen in Kenia. Wie ärgerlich

Wobei... gibts in Kenia Ärzte? Huhahaha...

Egal, jedenfalls werden die nächsten zwei Wochen denk ich ganz chillig und ich freu mich echtn bissl, dass ich morgens wieder was zu tun hab. Wenn ich jeden Tag erst zur 3. Stunde Unterricht hätte, wäre das echt das perfekte leben. Aber selbst dann fängt irgendwann die Klausurphase an und der Leistungsdruck wird mir jegliches Sommerglück (und ich bin davon überzeugt, dass es ab dieser Woche so Sommerlich wie im April diesen Jahres werden wird) entziehen.

So, das wars. Ich geh jetzt schlafen, sonst komm ich am ersten Schultag zu spät und das wäre irgendwo ja schon eher ärgerlich

tüdelü!
5.8.07 22:54


Erster Schultag

So Kinder. Der erste Schultag ist überstanden, 34 still to go!

Was ich von meinem Stundenplan halten soll weiß ich noch nicht so recht, könnte allerdings sehr viel schlimmer sein.

Einer meiner zwei eigentlich am Nachmittag stattfindenden Zusatzkurse wurde mir in den Vormittag geblockt und so hab ich nur MIttwochs die 3-4 bzw. 5. Stunde frei, je nachdem ob der Zusatzkurs 2 oder 3-stündig "angeboten" wird

Nachdem wir in der ersten Stunde jedenfalls die obligatorischen Sachen im Chemieraum hinter uns gebracht haben, weil unsere wunderbare Stufe 12 selbstverständlich das Anrecht auf die Aula als Begrüßungsraum hat, hatte ich ne Freistunde und siehe da. Stunde 3-4 fielen auch ins Wasser. Also nen ganz ruhigen geschoben und gemütlich die 5. Stunde Erdkunde und in der 6. zum entspannen nochmal in unsern fulminanten Englischkurs gegangen.

Ich denke morgen bzw. im laufe der Woche schaffe ich es bestimmt auch nochmal nach Müller zum Stifte, Blöcke, Ordner kaufen und in der nächsten Woche werde ich dann bestimmt acuh in der Lage sein schriftliche Aufgaben zu bewältigen.

Der morgige Tag mit 2 Bio-LK-Stunden, dann bissl Mathe und am Ende nochmal beschnuppern mit meiner neuen Geschichtslehrerin könnte echt genüsslich werden, aber da fällt mir grad spontan ein, dass ich jetzt in Bio meinen Sitznachbarn verloren hab und nun stolzer Besitzer von zwei der acht in diesem Kurs vorhandenen Eier bin.


In Anbetracht der Tatsache, dass es meiner Backe wieder ziemlich gut geht und ich den Verlust meiner zwei wunderbaren Zähne so langsam aber sicher verschmerzt habe, schnappe ich mir jetzt ein Bier bzw. zwei und stoße mit mir selbst auf das kommende, hoffentlich letzte Schuljahr an. Prost!
6.8.07 19:43


Gute und schlechte Nachrichten...

Ja, heute hab ich mehrere gute und auch schlechte Nachrichten. Fangen wir mit der ersten Schlechten an:

Morgen in den ersten beiden Stunden hab ich mal wieder Deutsch-LK bei meiner heißgeliebten Frau Paul

Gute Nachricht: Danach hab ich Frei!

Schlechte Nachricht: Aber leider nur 3 Stunden, dann hab ich Technik (wie sinnvoll...) und Sowi Zusatzkurs bis in die 8. Stunde hinein (oh yeah baby...).

Gute Nachricht: Der Liter Super kostet im Moment ~1,26 €

D.h. ich packe jetzt meine Sachen, fahre Tanken und komme dann meinem Dienst als einer Art Wachhund nach um einer gewissen mir nahe stehenden Person das Gefühl zu nehmen ganz allein im großen Haus zu sein.

Diesen Dienst biete ich selbstverständlich auch anderen Personen an, allerdings wächst mein Honorar dafür in chronologischer Abstufung von: Mutter, Schwester, Cousine, Tante, gute Freundin, Ex-Freundin, Ex-Freund, Freund. Taha... das war lustig oder? Ich steh auf Schwulenwitze...

Für heute Schluss, denn ich muss...
7.8.07 21:25


Von Reflexen und Schmugglern...

Haben heute im Bio-LK den Patella-Reflex ausprobiert.

Nachdem Herr Brühning ~5 mal mit nem Hammer auf Tatjanas Knie gehauen hat und nichts passierte stellte er sich wieder aufrecht hin und rief: "MISSGEBURT! Du bist ja eine Missgeburt!"

selten so gelacht ^^

Montag in Mathe hatten wir im Rahmen der Wahrscheinlichkeitsrechnung dann folgende tolle Aufgabe: Eine Gruppe von 30 Personen möchte über die Grenze. Von den 30 Personen sind 25 Touristen und 5 Schmuggler, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass von je 3 Durchsuchten der dritte ein Schmuggler ist?

Um unserem hochgradig beschrenkten Kurs das ganze zu verdeutlichen kam Frau Brönstrup auf die tolle Idee das ganze auf Kursteilnehmer zu beziehen.

"Also die Mary wird als erste Kontrolliert, aber die Schmuggelt natürlich nicht. Danach ist Ali (name geändert, da ich den richtigen nicht schreiben kann) dran, und der schmuggelt natürlich immer."

nach ca. 10 Sekunden Pause, in der sie offenbar überlegte, ob sie das echt gesagt hat:

"ausser heute natürlich... wie auch immer, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit...?"

Tüssi...

P.S.: hab grad die Fäden gezogen bekommen und nächsten Freitag um 9 Uhr beginnt der Spaß von vorn und mir werden die andern zwei Zähnchen gezogen. Ich fürchte danach kann ich mir den Job als Dorfältester von Ückendorf abschminken, bin ja dann überhaupt nicht mehr Weise... hahaha, huhuhu... Füße hoch, flacher witz
9.8.07 18:49


Weisheitszähne Vol. III :)

So Kinder, der Onkel transformiert nun so langsam aber sicher wieder zu "Hamsterman - Der dickbackige Rächer aller betrogenen Billiardspieler" der immer die ein oder andere Billiardkugel in seiner Backe mit sich führt und so zu seinem Namen kam...

Nun hab ich doch tatsachlich keine Weisheitszähne mehr und was soll ich sagen, es fühlt sich scheiße an! Das liegt warscheinlich weniger daran, dass ich die Dinger so toll fand, als daran das ich im Vergleich zum letzten Mal ungefähr die 5-fache Menge an Betäubungsmitteln eingeschossen bekommen hab, weshalb meine Zunge die größe eines Tafelschwamms hat und auf meiner Unterlippe zweifellos 15-20 afrikanische Flüchtlinge nach dem Kentern ihres Schiffs quer durchs Mittelmeer, bis nach Italien paddeln könnten.

Wenn ich lächel hab ich erstaunlicherweise enorme Ähnlichkeit mit diesem kleinen Jungen, dessen eine Gesichtshälfte gelähmt ist und dem ich irgendwann mal Verboten habe so blöde Grimassen zu schneiden, dabei hat der nur gelacht...

Tja, und was ist sonst in den letzten Tagen passiert? Einiges! Wir haben am Mittwoch gegen den 2. der letztjährigen Oberligasaison TV Gladbeck gespielt und nur 1:3 verloren. Äußerst interessant, ich weiß... und da auch sonst nur Sachen von solch schlagkräftiger Medienwirksamkeit passiert sind, höre ich jetzt einfach auf zu schreiben.

Ach, moment... eine Frage hab ich noch: Wer hat jetzt eigentlich dem Simon auf den Rasen gekotzt?
17.8.07 11:00


Weisheitszähne Vol. IV :)

Mein Gott ist das hier langweilig! Ich habe mir nun schon 4 Folgen Scrubs angeguckt, die hälfte der Profile im Schuelervz durchgeguckt und da auch meine letzte freude, meine linke gesichtshälfte zu kühlen und mich dann zu wundern wie ekelig es sich anfühlt, wenn man ganz leicht mit dem finger über die backe und das kinn streichelt, so langsam aber sicher lahm wird teile ich euch das einfach mal mit.

Ne Frage hab ich auch noch: Auf meinem A-Test (<- haha, wortspiel ) steht, ich könne bis zum 20.08. nich inne schule, heißt das bis einschließlich 20.08.?

Scheiß da, ich krieg hunger aber die Betäubung wirkt aucht stolze 4 Stunden später noch wahre wunder...

Hat zufällig einer gute DVDs oder Video-CDs und bock mir die auszuleihen? ich finde bestimmt sogar irgendwen der die für mich abholt

P.S.: Thomas Rositschiki interessiert michn scheiß! und du wars das, ich hab das genau gesehn!
17.8.07 13:22


Allgemeinwissen...

Gerade mal wieder ein wenig Bildungsfernsehen genossen, genauer gesagt eine Dokumentation über die 15 000 km lange Reise der unechten Karettschildkröte von Mexiko quer durch den Pazifik nach Japan.

Ok, ok... das war schon viel, viel, viel, viel zu viel Information für den ein oder anderen, aber nun bitte höchste Konzentration auf die eigentlich wichtige Info, die ich euch hier grade vermitteln will:

"Die Männchen sind kleiner als die Weibchen, haben aber einen längeren Schwanz"

Ich weiß, ich weiß... stumpf, sehr stumpf... aber ich hab doch ziemlich gelacht
20.8.07 21:40


Autolos und auch sonst nich viel los

Kacke! Morgen fahr ich zum zweiten Mal in den letzten 10 Monaten mitm Bus zur Schule. Beim ersten mal hatte ich besoffen meinen Schlüssel verlegt, zum glück! Diesmal ist mein Gefährt in der Werkstatt. Letzten Dienstag kam nämlich ein besonders heller Schüler der äußerst begabten Stufe 12 meiner Schule auf die Idee, anstatt zu wenden, einfach 100 m rückwärts zu fahren.

Klar das der Spezi nach sage und schreibe 7 Tagen Fahrerfahrung nicht langsam sondern mit 20-30 km/h rückwärts fährt.

Schade nur, dass ich an eben dieser Stelle halb auf dem Bürgersteig geparkt hatte. Es machte RITSCH - BUM! und zack, hing sein Spiegel traurig nach unten und meiner war schief. Der Kamerad hat aber mit einer solchen Präzision gearbeitet, dass bei meinem Dreitürer hinter, auf und vor der Tür je ein dicker Kratzer entstanden war, weshalb nun meine komplette linke Seite lakiert wird.

Glaub im Durchschnitt sind von 5 Leuten die in meiner Nähe wohnen immer 3 mitm Auto an der Schule, morgen leider keiner... deshalb die Busfahrt. Scheiß!

Jo, was bleibt noch zu sagen, vielleicht dass das Wochenende ziemlich hart war. Freitag einfach mal Vollgetankt, Samstag Loveparade war extrem anstrengend, aber auch ziemlich lustig und Sonntag hatte meine Mutter Geburtstag, weshalb ich erneut nicht ganz auf der höhe war.

So, fertig... gute Nacht!

P.S: Opel-Spiegel ficken Golf-Spiegel aber mal sowas von in den Arsch! Hier im Dirty-South würd der Opel-Spiegel, könnte er denn sprechen, garantiert sagen: "Ich nehm Tor drei und scheiß auf deinen Umschlag!"
28.8.07 23:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung